Dinkel-Pfannkuchen vom Blech mit Kirsch-Grütze und Schmand

Thermomix® -Rezept

Pfannkuchen vom Blech

Letztens habe ich in Ermangelung einer sauberen Pfanne, Dinkel Pfannkuchen vom Blech gemacht. Natürlich habe ich dazu wieder mein geliebtes Urdinkelmehl Typ 630 verwendet. Gutes Mehl ist für mich das A & O in der Küche und deshalb beziehe ich es auch direkt von einem Dinkelhof. Der Belag aus Kirschgrütze und Schmand harmoniert bestens miteinander und so haben wir das Mittagessen wirklich in vollen Zügen genossen.

Die Zubereitung der Dinkel Pfannkuchen vom Blech ging echt superflott und das Ergebnis war unglaublich lecker. Ihr könnt die Kirschgrütze natürlich auch nach jedem Rote-Grütze Rezept selbst zubereiten aber auch eine gekaufte dazu verwenden. Manchmal ist ja man ja schließlich auch in Eile und hat daher nicht soviel Zeit. Deshalb möchte ich jetzt auch gar keine lange Einleitung schreiben, sondern komme gleich zum wesentlichen, dem Rezept!

Zutaten:

  • 300ml Milch
  • 3 EL brauner Zucker
  • 160g Dinkelmehl Typ 630
  • 4 Eier
  • Etwas Öl, das für hohe Temp. geeignet ist.
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Kirschgrütze oder rote Grütze (500g)

Zubereitung:

  1. Schmetterling einsetzen
  2. Milch und Eier in den Mixtopf geben | 15sec. / Stufe 3
  3. Mehl und Salz zugeben |1.5 min/ Stufe 4 verrühren
  4. Schmetterling entfernen und Teig 10 min ruhen lassen
  5. In dieser Zeit den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  6. Wenn die Temperatur erreicht ist, etwas Öl auf das Blech geben und kurz warten bis es erhitzt ist.
  7. Das Blech herausnehmen, das Öl evtl. mit einem Backpinsel gleichmäßig verteilen, den Teig darauf verteilen und sofort wieder in den Ofen schieben.
  8. Ca. 10-13 min backen, bis eine schöne goldbraune Farbe entstanden ist.
  9. Den Pfannkuchen in Stücke schneiden und auf dem Teller mit Schmand und Kirschgrütze anrichten. Wer mag kann auch noch etwas Puderzucker darüber geben.

Wie immer wünsche ich euch viel Erfolg beim Nachbacken und guten Appetit! Bis demnächst,

eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

Du interessierst dich für weitere Süßspeisen? Dann schau doch mal hier:https://lindenthalerin.com/2017/11/17/kaiserschmarren/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.