Pikante Mie-Nudeln mit Tofu

 

[Werbung] Ich bin ja lange Zeit skeptisch gegenüber Tofu gewesen, aber diese Zubereitungsart hat mich wirklich überzeugt. Schnell gemacht und wirklich sehr lecker mit dem knusprig gebratenen Tofu. Viel Spaß beim nachkochen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • Mie-Nudeln 1 1/2 Platten

Für die Sauce:

  • 2 geschälte Möhren in groben Stücken
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 ml Olivenöl
  • 500g Tomaten in Stücken (frisch oder aus der Dose)
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 TL Harissa
  • Tofu:
  • 1 Pkg. Tofu (ich habe Räuchertofu von Taifun verwendet)
  • 1 gehäufter EL Maisstärke
  • 1TL Ras-El-Hanout
  • 1/2 Tl Salz
  • Etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1TL Sesam

Zubereitung

  1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden (ca 1 cm) und beiseite stellen
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch in den Mixtopf geben. Thermomix 4sec./ Stufe 5
  3. Das Öl zufügen und damit andünsten. Thermomix: 2.5 min/Varoma/Stufe 1
  4. Die Möhren, Paprika und 3/4 der Frühlingszwiebel in den Mixtopf geben. Thermomix: 10 sec. / Stufe 5
  5. Den Rest der Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden
  6. Jetzt die Gemüsebrühe, Harissa, Salz und Pfeffer zugeben. Thermomix: 18min / 90°C / Stufe 1.
  7. Die Tofu-Würfel, Sesam, Stärke und die Gewürze in einen Zipper-Beutel geben, verschließen und kräftig schütteln.
  8. Die Mie-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abschütten und warmhalten
  9. In einer Pfanne Öl erhitzen (gut eignet sich ein Sesam-oder Erdnuss-Öl, Olivenöl geht auch)
  10. Den Beutel in die Pfanne entleeren und von allen Seiten kross anbraten und auf Küchenkrepp legen.
  11. Alles auf Tellern anrichten mit dem Rest Frühlingszwiebel dekorieren

Anni´s Apfel-Nuss-Brot

[Werbung unbezahlt] Dieses Rezept stammt aus der Feder der lieben Anni Stock, die gemeinsam mit ihrer Familie das Hotel Bergland in Hintertux betreibt. Dort steht sie jeden Tag mehrere Stunden in der Küche und bereitet mit ganz viel Liebe für die Gäste eine große Auswahl an Broten und Aufstrichen, Konfitüren und allerlei anderen Köstlichkeiten zu. Dabei helfen ihr mehrere Thermomixe und die anderen fleissigen Küchenhelfer. Continue reading „Anni´s Apfel-Nuss-Brot“