Erdbeer-Kuchen

Werbung| Erdbeer-Kuchen

Erdbeer-Kuchen mit Schokoladen-Boden mit Schlagsahne und Pistazien garniert
Erdbeeren-Kuchen

Leckerer Erdbeer-Kuchen mit Schokoladen-Schicht

Endlich Erdbeerzeit. Ein sicheres Indiz, dass der Sommer nicht mehr weit ist, sind die gefüllten Erdbeerkisten auf den Märkten. Diesen Duft, den man deutlich wahrnehmen kann, verbinde ich mit aufgeschlagenen Knien vom Rollschuhfahren [natürlich ohne Helm und Schoner], verschwitzten, dreckigen Klamotten und erkletterten Baumwipfeln in schwindelerregender Höhe.

Später gab es dann Erdbeerkuchen mit Schlagsahne bei Mama oder Oma. Aber erst wenn man sich gewaschen und umgezogen hatte. Ja, ich war ein absolutes Naturkind und im Wald zuhause.

Deshalb möchte ich heute gerne diesen leckeren Erdbeerkuchen mit euch teilen. Er schmeckt nämlich einfach lecker und ich mag den Schokoboden so gerne. Der Biskuit ist gar nicht schwer zu machen. Probiert es doch einfach einmal aus.

Zutaten:

  • 3 Eier Gr. M
  • 2 Btl. Vanillezucker
  • 80g feiner Zucker
  • 70g Dinkelmehl Typ 630
  • 30g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 kg Erdbeeren, gewaschen, geputzt und halbiert
  • 100g Zartbitter-Kuvertüre in Stücken
  • 10ml Sonnenblumenöl
  • 1 Tortenguss rot (gerne Sorte Erdbeer)
  • 2-3 EL gehackte Pistazien

Zubereitung des Erdbeer-Kuchen:

Erdbeer-Kuchen
  1. Backofen auf 170°C Ober-/ Unterhitze vorheizen
  2. Eier und Zucker weiß und cremig aufschlagen |TM|Schmetterling einsetzen |10min|Stufe 4|
  3. Schmetterling entfernen
  4. Mehl, Backpulver, Stärke in einer Schüssel vermischen und auf die Eimasse sieben
  5. Mit einem Spatel ganz vorsichtig unterheben
  6. Die Biskuitmasse in eine ungefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform streichenund direkt in den Ofen stellen und ca. 15 min. hell backen. Den Mixtopf spülen und sehr gut trocken reiben
  7. Den Obstboden mit Backpapier belegen und auf ein Gitter stürzen. Das Papier vorsichtig abziehen
  8. Abkühlen lassen und den Boden auf eine Tortenplatte legen
  9. Schokolade in den Mixtopf geben und zerkleinern |TM|10sec| Stufe 8|
  10. Öl zugeben und schmelzen |TM|3min|50°C|Stufe 2
  11. Einen Tortenring um den Biskuit stellen und die Schokolade auf dem Boden verteilen
  12. Erdbeeren darauf setzen, Guss nach Anleitung zubereiten und darüber verteilen.
  13. Mit Pistazien bestreuen und die Torte kalt stellen
  14. Tortenring vorsichtig entfernen
  15. Mit Schlagsahne servieren

Tipp: Wenn ihr den Erdbeerrand so wie auf dem Foto machen möchtet, setzt die halbierten Erdbeeren mit der Schnittkante an den Tortenring, bevor ihr die anderen Erdbeeren auf dem Boden verteilt.

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch gerne ein Like oder einen Kommentar als Feedback da. Weitere leckere Rezepte findet ihr auf der Startseite im Verzeichnis Lindenthalerin Zubehör für den Thermomix findet ihr hier *Thermomix-Zubehör

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und bis zum nächsten Mal,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

*Aff.Link: Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link bestellt, ohne dass sich das Produkt für euch verteuert. Das hilft mir bei den Unterhaltskosten für diesen Blog. Dafür danke ich euch sehr!

Anschnittfoto vom Erdbeer-Kuchen auf cremefarbenem Teller mit Goldrand
Erdbeer-Kuchen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.