Tarte au Chocolat mit Birnen und Walnüssen

Diese nicht kalorienarme Tarte ist Verwöhngenuss pur! Es gibt einfach solche Tage, an denen man eine Riesenportion Schokolade als Seelentröster braucht. Schnell gemacht verwöhnt sie euren Gaumen und lässt euch allen Frust vergessen. Viel Vergnügen…….

Ihr benötigt:

1 Tarte-oder Springform 26cm

Backpapier

Nudelholz

Zutaten:

Für den Boden:

25g Haselnüsse

80g Butter in Stücken

180g Mehl

50g Rohrohrzucker

1 Ei

Für den Belag:

Ca. 100g Walnusshälften

4 kleine Birnen geschält und von unten entkernt

300ml Wasser

1 EL Honig

1 Packung (200g) Blockschokolade Zartbitter in Stücken

150g Sahne

2 Eigelb

50g Rohrohrzucker

Zubereitung:

Haselnüsse in den Mixtopf einwiegen 10sec. /St. 9 zerkleinern mit dem Spatel nach unten schieben

Die Zutaten für den Boden alle miteinander verrühren.

Thermomix: 30sec/ St. 5

Teig in Frischaltefolie einpacken und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen

Die geschälten und entkernten Birnen in den Varoma setzen,

300ml Wasser in den Mixtopf geben und 1 EL Honig dazugeben

 Thermomix: 10min / Varoma / St. 2

Den Backofen auf 180 *C Heißluft vorheizen

Die Form fetten und mit Backpapier auslegen

Den Teig in der Form auswellen und einen Rand formen (ca. 3 cm hoch)

Mit einer Kuchengabel den Boden gleichmäßig einstechen und für 15 min in den Backofen geben.

Die Temperatur jetzt auf 120*C herunterschalten

Schokolade in den Mixtopf geben

Thermomix: 6sec. / Stufe 8

Sahne zufügen und

6min / 90* / Stufe 2 schmelzen

Die Birnen auf  den Tarteboden setzen und die Walnüsse rundherum gleichmäßig verteilen

Eigelb und Zucker einfüllen

Thermomix: 1 min / Stufe 3 vermischen

Die Mischung über die Walnüsse geben

30 min auf 120*C  fertig backen, auskühlen lassen und kühl stellen.

Nomnom…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s