Schoko-Dattel-Kuchen

Schoko-Dattel-Kuchen mit Bienenstichkruste | Werbung

Diesen leckeren Schoko-Dattel-Kuchen mit Bienenstich-Kruste müsst ihr probieren!

Schoko-Dattel-Kuchen mit Bienenstich-Kruste im Anschnitt. Im Hintergrund Blumenvase mit Blumenund Schüssel mit Datteln
Schoko-Dattel-Kuchen

Dieses Rezept fällt eindeutig in die Soulfood-Kategorie. Das Beste daran ist aber, dass dieser überaus leckere, schokoladige Kuchen seine Süße hauptsächlich aus Datteln erhält. Diese sorgen auch dafür, dass der Kuchen schön saftig wird und auch bleibt.

Weiterlesen „Schoko-Dattel-Kuchen“

Bananenbrot

Bananenbrot mit Mandeln | Werbung

Bananenbrot auf Abkühlrost im Anschnitt. Im Vordergrund eine Scheibe, bestrichen mit Nuss-Nougat-Creme
Bananenbrot mit Mandeln

Wer kennt sie nicht, die vergessenen Bananen! Braun und unansehnlich lugen sie aus dem Obstkorb und oftmals wandern sie von dort direkt in die Biotonne. Das muss aber nicht sein, denn gerade die überreifen Bananen haben eine tolle Süße. Deshalb sind die matschigen Dinger perfekt geeignet, um in einem Bananenbrot verbacken zu werden.

Weiterlesen „Bananenbrot“

Pasta mit Meeresfrüchten

Werbung | Pasta mit Meeresfrüchten für 2 Personen

Pasta mit Meeresfrüchten aus der Pfanne

Dieses Rezept habe ich vor einiger Zeit bei einem Online-Kochevent mit „OneChef live“ zubereitet. Es wurde nicht von mir entwickelt, sondern von Moritz Crone-Rawe an uns weiter gegeben. Auch wenn es kein Thermomix®-Rezept ist, möchte ich es unbedingt hier mit euch teilen. Es hat nämlich einfach wunderbar geschmeckt, daher eine absolute Empfehlung von mir. Achtet unbedingt beim Kauf von Meeresfrüchten auf wirklich frische, qualitativ hochwertige Ware. Diese kauft ihr, falls möglich, am Besten bei einem Fischhändler ein.

Zutaten:

  • 200 g Spaghetti
  • 1/2 Knolle Fenchel in kleinen Würfeln
  • 15 reife, aromatische Cocktail-Tomaten, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 g Muscheln vorgegart
  • 2 Pulpoarme vorgegart
  • 8-12 frische Garnelen
  • 50 ml aromatisches Olivenöl
  • Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Pulpoarme in 1-2 cm dicke Stücke schneiden
  2. Gut gesalzenes Wasser in einem Topf erhitzen
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und dann die Pulpoarme anbraten, heraus nehmen und im gleichen Öl die Garnelen scharf anbraten und zum Pulpo geben
  4. Wenn das Wassser kocht, die Pasta zugeben und Al dente garen
  5. Jetzt den Fenchel anbraten und den Knoblauch zugeben. Wenn beides schön angebraten ist, die Temperatur reduzieren, die Tomaten und Muscheln zugeben und alles einkochen lassen
  6. Garnelen und Pulpo wieder in die Pfanne geben und die Pasta direkt aus dem Topf in die Pfanne geben (nicht abschrecken)
  7. Alles verrühren und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und auf 2 Tellern anrichten

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch gerne ein Like oder einen Kommentar als Feedback da. Weitere leckere Rezepte findet ihr auf der Startseite im Verzeichnis Lindenthalerin Zubehör für den Thermomix findet ihr hier *Thermomix-Zubehör

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und bis zum nächsten Mal,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

*Aff.Link: Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link bestellt, ohne dass sich das Produkt für euch verteuert. Das hilft mir bei den Unterhaltskosten für diesen Blog. Dafür danke ich euch sehr!

Türkisches Fladenbrot

Werbung | Türkisches Fladenbrot

Türkisches Fladenbrot

Türkisches Fladenbrot könnt ihr einfach selbst zubereiten

Bisher habe ich mein Fladenbrot immer beim türkischen Händler meines Vertrauens selbst gekauft. Dieses Mal habe ich es endlich selbst versucht. Was soll ich sagen? Das Ergebnis war einfach toll und viel einfacher als gedacht. Deshalb möchte ich das Rezept natürlich sofort mit euch teilen. Wie immer habe ich eine Dinkel-Variante gebacken. Bei eurer nächsten Grillparty könnt ihr also direkt mit selbst gebackenem Fladenbrot punkten.

Weiterlesen „Türkisches Fladenbrot“

BBQ mit Kalb-Fleisch

Werbung | BBQ mit Kalb-Fleisch

Blogger-Café by Seidl 4.0 Grillen und BBQ mit Kalb-Fleisch

BBQ mit Kalb-Fleisch, getrüffeltes Kalbs-Rückensteak mit Spargelsalat auf grauem Teller angerichtet
BBQ mit Kalb-Fleisch, Kalbs-Rückensteak in Trüffelmarinade

Neulich gab es wieder ein Blogger-Café by Seidl. Es war bereits das dritte Mal, dass ich an dieser Veranstaltung im Online-Format teilnehmen durfte. Vor der Pandemie fanden diese Events immer live in Essen statt. Das war immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Weiterlesen „BBQ mit Kalb-Fleisch“

Grillkurs „Chicken-Special“

Werbung | Event-Bericht Grillkurs „Chicken-Special“

Mise en place für den Grillkurs
Mise en place für den Grillkurs

Der Grillkurs „Chicken-Special“ fand in der Grillakademie-Ruhr statt

Neulich war ich gemeinsam mit ein paar anderen Bloggern zum Grillkurs „Chicken-Special“ eingeladen. Nach anderthalb Stunden Fahrtzeit kam ich an der wunderschönen Location der Grillakademie Ruhr in Bochum-Wattenscheid an. Das Thema lautete: „Chicken Special feat. Kuhlinarisch“. Es drehte sich also alles um Geflügel. Dieses kam aus der Europäischen Union und wir erfuhren so einiges über die EU-Standards für Geflügel, die zu den höchsten der Welt zählen.

Weiterlesen „Grillkurs „Chicken-Special““

Erdbeer-Blondies

Werbung | Erdbeer-Blondies

Kleingeschnittene Erdbeer-Blondies auf einer Schieferplatte dekoriert
Erdbeer-Blondies

Saftige Erdbeer-Blondies, so versüßt du dir den Sommer!

Blondies sind ein wirklich einfaches und schnell zubereitetes Rührteig-Rezept, bei dem meist Schokolade und Obst im Teig verarbeitet werden. Sie sind sehr variabel, was die Auswahl der Früchte und Schokolade angeht. Deshalb mag ich Blondies wirklich sehr und sie gehören eindeutig zu meinen Lieblingsrezepten.

Weiterlesen „Erdbeer-Blondies“