Zimt-Pfannkuchen

Diese Zimt-Pfannkuchen sind wirklich eine Sünde wert

Aufgerollte und in Schnecken  geschnittene Zimt-Pfannkuchen  mit Toffitella
Zimt-Pfannkuchen mit Toffitella

Zimt-Pfannkuchen mit Toffitella [ca. 10 Stück] enthält Werbung

Seien wir mal ehrlich: An manchen Tagen brauchen wir einfach Soulfood. Deshalb teile ich heute mein Lieblingsrezept für köstliche Zimt-Pfannkuchen mit selbstgemachter Toffitella für euch. Das Toffitella-Rezept zum Nachmachen findet ihr hier: Toffitella
Für diese Zimt-Pfannkuchen habe ich den tollen Ceylon-Zimt und Tonka-Bohne von SpiceBar verwendet, allerdings ist Zimt nicht gleich Zimt. Zimt galt einst als eines der teuersten und kostbarsten Gewürze der Welt. Das Gewürz aus der Rinde vom echten Ceylon-Zimtbaum gilt als der hochwertigste und beste Zimt. Allerdings wird heute oft in Supermärkten der günstige Cassia-Zimt angeboten. Wer mich schon länger kennt weiß, dass ich die Gewürze von SpiceBar aus Berlin sehr schätze. Deshalb verwende ich diesen hocharomatischen Zimt so gerne. Nach dem Genuss, dieser wunderbaren Pfannkuchen schleicht sich dann bei mir auch sofort dieser Soulfood-Moment bei mir ein, der am Besten mit einem „Das Leben ist schön-Gefühl“zu beschreiben ist.

Zutaten:

  • 250g Dinkelmehl Typ 630
  • 500ml Milch
  • 4 EL brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL geriebene Tonka-Bohne

Zubereitung:

  1. Alles miteinander verquirlen | TM | 20sec | Stufe 4.5 | und den Teig 20 min stehen lassen.
  2. Danach die Zimt-Pfannkuchen einzeln in einer 20cm Pfanne in Fett [ich nehme gerne Butterschmalz] von beiden Seiten goldbraun backen.
  3. Mit der Toffitella bestreichen, aufrollen und in kleine Schnecken schneiden.
  4. Und jetzt mit Wonne genießen!

Guten Appetit,
eure Lindenthalerin 💕👩🏼‍🍳

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch gerne ein Like oder einen Kommentar als Feedback da. Weitere leckere Rezepte findet ihr auf der Startseite im Verzeichnis Lindenthalerin Zubehör für den Thermomix findet ihr hier *Thermomix-Zubehör

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und bis zum nächsten Mal,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

*Aff.Link: Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link bestellt, ohne dass sich das Produkt für euch verteuert. Das hilft mir bei den Unterhaltskosten für diesen Blog. Dafür danke ich euch sehr!

Dinkel-Rosinen-Waffeln

Werbung | Dinkel-Rosinen-Waffeln

Dinkel-Rosinen-Waffeln angerichtet auf einem Tisch mit Geschirr von Villeroy &Boch Althea Nova und  rosa Rosen
Dinkel-Rosinen-Waffeln

Neulich hat es mich mal wieder gepackt und es war sofort klar:“Heute ist einer dieser Waffel-Tage“. Ob Buttermilch- oder Quark-Waffel war mir erst einmal egal. Daher habe ich einfach mal ein bisschen in meiner Küche herum experimentiert. Dabei ist dann dieses köstliche Rezept entstanden. Zumindest waren wir alle hin und weg davon. Besonders angetan waren wir von der tollen Kombination der Aromen in diesem Waffel-Rezept. Diese leckere Mischung aus Nüssen, Rum-Rosinen und Zimt ist genau das richtige für verregnete Tee-Stunden.

Weiterlesen „Dinkel-Rosinen-Waffeln“

Granatapfel-Hafer-Porridge

Werbung| Granatapfel-Hafer-Porridge ohne Zuckerzusatz

Granatapfel-Hafer-Portidge in einer  Schüssel auf  Tablett mit  Löffel a gerichtet
Granatapfel-Hafer-Porridge

Granatapfel-Hafer-Porridge- ein Genuss zum Frühstück

Hafer, Apfel und Granatapfel, wie gefällt euch denn diese köstliche Kombination? Hafer ist ein sehr wertvolles Getreide. Deshalb sollte er auch unbedingt öfter auf dem Frühstücksteller Platz nehmen. Neben der guten Nährstoffbilanz, punktet er noch mit einer Menge Mineralstoffe. Dazu zählen vor allem Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink. Wusstet ihr, dass Hafer von allen Getreiden den höchsten Anteil an den Vitaminen B1 und B6 aufweist? Viel Eiweiß und wenig Fett machen die Haferflocken noch sympathischer auf dem Ernährungsplan.

Weiterlesen „Granatapfel-Hafer-Porridge“

Dinkel-Pfannkuchen vom Blech mit Kirsch-Grütze und Schmand

Thermomix® -Rezept

Pfannkuchen vom Blech auf  einem Teller mit Goldrand bin Eschenbach New England Newport
Pfannkuchen vom Blech

Letztens habe ich in Ermangelung einer sauberen Pfanne, Dinkel Pfannkuchen vom Blech gemacht. Natürlich habe ich dazu wieder mein geliebtes Urdinkelmehl Typ 630 verwendet. Gutes Mehl ist für mich das A & O in der Küche und deshalb beziehe ich es auch direkt von einem Dinkelhof. Der Belag aus Kirschgrütze und Schmand harmoniert bestens miteinander und so haben wir das Mittagessen wirklich in vollen Zügen genossen.

Weiterlesen „Dinkel-Pfannkuchen vom Blech mit Kirsch-Grütze und Schmand“

Dampfnudeln „hessische Art“ mit karamellisierter Kruste

Mein Lieblingsessen als Kind waren immer Dampfnudeln-auch Hefeklösse genannt- mit Vanillesauce. Jetzt bin ich lange selbst Mutter und auch meine Tochter liebt Dampfnudeln sehr. Mit diesem Rezept hoffe ich auf Einzug in eure Küchen und dass der ein oder andere seine Lieblingsgerichte vielleicht noch einmal überdenkt ;-)) Weiterlesen „Dampfnudeln „hessische Art“ mit karamellisierter Kruste“