Rhabarber-Himbeer-Galette

Werbung | Rhabarber-Himbeer-Galette

Anschnitt Foto der Rhabarber-Himbeer-Galette auf rustikalem Brett angerichtet.
Rhabarber-Himbeer-Galette

Habt ihr schon einmal eine Galette zubereitet? Eigentlich war die Galette ursprünglich ein französischer Pfannkuchen aus Buchweizenmehl, den man in einer Pfanne gebacken und anschließend vier- oder sechseckig gefaltet hat.

Heute ist die Galette ein Übergriff für ein entsprechend rustikales Gebäckstück, das entweder pfannkuchen- oder tarteähnlich ist. Wie die Tarte auch, kann sie sowohl süß, als auch herzhaft belegt werden. Zumindest ist das meine persönliche Meinung, die ich nach entsprechender Bilder-Recherche gewonnen habe.

Diese Rhabarber-Himbeer-Galette zaubert französisches Flair auf den Tisch

Detail-Foto der Rhabarber-Himbeer-Galette mit Mandelrand
Rhabarber-Himbeer-Galette

Zutaten:

Für den Teig:

  • 200g Dinkelmehl Typ 630
  • 60g gemahlenen Mandeln oder Nüsse
  • 30g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 130g Butter
  • 50ml kaltes Wasser
  • 1 TL Vanillepaste

Für den Belag:

  • 200g Marzipan auf ca. 28-30cm Durchmesser ausgerollt
  • 200g Rhabarber, gewaschen, evtl. geschält in Stücken
  • 125g frische Himbeeren
  • 30g Zucker
  • 20g Vanillezucker
  • 1 TL Stärke

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • blanchierte Mandeln (Blättchen, Stifte oder gehackt)

Zubereitung der Rhabarber-Himbeer-Galette

Die Rhabarber-Himbeer-Galette im Abschnitt auf einem rosa Teller mit Schlagsahne dekoriert.
Rhabarber-Himbeer-Galette
  1. Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und kurz zusammenkneten (geht auch mit den Händen in einer Schüssel oder auf der Backmatte)|TM|30sec| Teigstufe|
  2. Den Teig zu einer Kugel formen, einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen
  3. Rhabarber, Himbeeren, Stärke und die Zucker in eine Schüssel geben, verrühren und abgedeckt ziehen lassen
  4. Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen
  5. Den Teig rund zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen ca. Platzteller-Größe bzw. 35cm die Gallette muss nicht perfekt rund sein, genau das macht sie aus
  6. Obere Lage des Papiers abziehen
  7. Ausgerollten Marzipan darauflegen (es bleibt ein ca. 3-4 cm breiter Rand frei)
  8. Die Früchte mit einem Sieblöffel herausnehmen und auf dem Boden gleichmäßig verteilen
  9. Den Rand nun rundherum über die Füllung klappen
  10. Eigelb mit Milch kurz verquirlen und den Rand der Galette damit einpinseln
  11. Mandeln auf dem Rand verteilen und etwas Zucker darüber streuen
  12. Galette ca. 35-40min backen

Dazu kann man sehr gut Vanille-Eis oder Schlagsahne reichen

Die Rhabarber-Himbeer-Galette vor dem Backen auf einem perforierten Backblech
Rhabarber-Himbeer-Galette

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch gerne ein Like oder einen Kommentar als Feedback da. Weitere leckere Rezepte findet ihr auf der Startseite im Verzeichnis Lindenthalerin Zubehör für den Thermomix findet ihr hier *Thermomix-Zubehör

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und bis zum nächsten Mal,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

*Aff.Link: Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link bestellt, ohne dass sich das Produkt für euch verteuert. Das hilft mir bei den Unterhaltskosten für diesen Blog. Dafür danke ich euch sehr!

2 Gedanken zu “Rhabarber-Himbeer-Galette

  1. Peter

    So lecker wie das aussieht, da muss ich mich mit dem Nachbacken aber ranhalten, denn die Rhabarber Saison ist ja bald zu Ende. Vielen Dank für die tolle Inspiration.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.