Penne al Vodka mit Garnelen

Auf Mallorca gab es einmal ein italienisches Restaurant namens C‘an Pasta und dort bekam ich beim lieben Enzo in Port d’Andratx mein absolutes Lieblings-Pasta-Gericht nämlich ‚Penne al Vodka‘. Bei jedem Besuch auf der Insel war ein Besuch bei Enzo obligatorisch und trotz der abwechslungsreichen Speisekarte mussten es für mich die Penne al Vodka sein.

Eigentlich aus Italien stammend und dort als Penne alla Vodka bekannt, wird dieses Gericht in verschiedenen Variationen angeboten. In den 80er Jahren wurde es in den USA populär. Eines jedoch haben alle Rezepte gemein, nämlich, wie der Name schon sagt, einen ehrlichen Schuss Vodka in der Sauce.

Ihr benötigt:

Bratpfanne

Zutaten:

1 Beutel Garnelen roh, aufgetaut (TK) Menge nach persönlicher Vorliebe

1 kleine Chili feingewürfelt nach eurem Geschmack (scharf oder milder)

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

300g Penne

420g frische Cocktailtomaten (alternativ Passata)

1 TL Oregano frisch od. Italienische Kräuter TK

15ml Olivenöl

90ml Vodka

90ml Sahne

100ml Gemüsefond oder Gemüsebrühe

1/2 TL Salz

500ml Wasser

1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer

80g Parmesan

1-2 EL Sesamöl zum anbraten der Garnelen

etwas glatte Petersilie zum Garnieren (abgezupfte Blättchen von Hand geschnitten)

Zubereitung:

1. Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben. Thermomix: 10sec. / Stufe 10 und umfüllen

2. Cocktail-Tomaten in den Mixtopf geben. Thermomix: 10sec. / Stufe 9 und umfüllen und Topf kurz ausspülen

3. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben. Thermomix: 6sec / Stufe 5.5

4. Olivenöl zugeben. Thermomix: 2min / 100° / Stufe 2

5. Tomatenpüree, Chili und Oregano, Vodka und Gemüsebrühe zugeben. Thermomix: 6min / Varoma / Stufe 1

6. Wasser mit 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben. Thermomix: 4min / 100°C / Stufe 1

7. Penne und 1/4 TL frisch gemahlenen Pfeffer zugeben. Nach Packungsanweisung die Zeit einstellen (ich nehme immer 1min weniger als angegeben)

Thermomix: Zeit X / 100° / Rückwärtslauf / Stufe 1

8. Fünf Minuten vor Programmende die Garnelen in etwas Sesamöl bei hoher Hitze kurz von beiden Seiten in der Bratpfanne anbraten und schälen.

Zwei Minuten vor Schluss die Sahne in den Mixtopf geben.

Abschmecken, die Hälfte des Parmesans mit dem Spatel vorsichtig unterrühren und sofort auf die Teller geben, mit den Garnelen anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren. Nach Bedarf Parmesan darübergeben.

Ich wünsche euch guten Appetit!👩🏼‍🍳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s