Blätterteig-Waffeln

Werbung| Blätterteig-Waffeln

In Streifen geschnittene Blätterteig-Waffeln mit Nuss-Nougat-Creme und Eierlikör mit Obst und Tulpen dekoriert, auf einem Holzbrett.
Blätterteig aus dem Waffeleisen

Blätterteig-Waffeln ruck-zuck selber machen!

Hey ihr Lieben, it’s Waffle-Time! Einfach mal ratz-fatz Blätterteig-Waffeln machen!
Manchmal ist mir der Aufwand Waffelteig zu machen nämlich einfach zu groß, wenn ich nur 3-4 davon benötige. Deshalb seht ihr die Alternative hier: Blätterteig-Waffeln.

Dieses Rezept habe ich ursprünglich einmal für eine Kooperation auf Instagram entwickelt. Da ich weiß, dass einige von euch kein Instagram benutzen, dachte ich, es wäre doch schön wenn ihr auch etwas davon hättet. Das Rezept ist auf ein eckiges Waffeleisen ausgelegt [Belgisches Waffeleisen].

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig rechteckig
  • 4 EL Schoko-Toffee-Creme
  • ca. 4 EL Eierlikör zum Bestreichen
  • Etwas Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung:

  1. Das Waffeleisen auf mittlere Temperatur vorheizen.
  2. Eine Rolle Fertig-Blätterteig ausrollen und in 4 gleichgrosse Querstreifen schneiden
  3. Die Rechtecke innen mit Eierlikör bepinseln und darüber einen Esslöffel Schoko-Toffee-Creme geben. Denkt daran die Ränder auszusparen.
  4. Anschließend klappt ihr die Streifen zusammen, drückt die Ränder zusammen und gebt sie ins vorgeheizte Waffeleisen. Das hat bei mir ca. 9 min gedauert.

So schnell gemacht und solch ein Genuss!

Schnell gemacht heißt nicht weniger lecker!


Wir fanden diese Waffeln echt lecker. Natürlich könnt ihr sie auch wunderbar mit verschiedenen Füllungen variieren. Dazu hat bestimmt jeder von euch seine Lieblingsvariante parat. Wenn ihr wollt, könnt ihr durchaus auch mal eine herzhafte Füllung herstellen. Wie wäre es z.B. mal mit einer leckeren Schinken-Käse-Waffel? Jedenfalls sind der Phantasie diesbezüglich keine Grenzen gesetzt. Deshalb finde ich das einfach toll.

Falls ihr ein Waffeleisen für Belgische Waffeln habt, probiert die Waffeln unbedingt mal aus. Eine Rolle Blätterteig habe ich fast immer im Kühlschrank und so kann man schnell etwas zaubern. Vielleicht ist das ja auch etwas für euch? Mögt ihr Waffeln? Falls ihr lieber klassische Waffeln mögt, ist vielleicht dieses Rezept etwas für euch: Leckeres Waffelrezept

Bis demnächst,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

Wenn euch das Rezept gefallen hat, lasst mir doch gerne ein Like oder einen Kommentar als Feedback da. Weitere leckere Rezepte findet ihr auf der Startseite im Verzeichnis Lindenthalerin Zubehör für den Thermomix findet ihr hier *Thermomix-Zubehör

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und bis zum nächsten Mal,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

*Aff.Link: Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link bestellt, ohne dass sich das Produkt für euch verteuert. Das hilft mir bei den Unterhaltskosten für diesen Blog. Dafür danke ich euch sehr!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.