Garnelen im Serranomantel

Werbung | Event-Bericht und Rezept für Garnelen im Serranomantel

Garnelen im Serrano-Mantel  or dem Grillen auf einer Platte angerichtet
Garnelen im Serrano-Mantel

Neulich war ich doch tatsächlich zu einem Event in der Johann Lafer Outdoor-Kochschule in Guldental. Das Consorcio-Serrano-Schinken lud mich ein und es war ein wunderbarer langer Tag bis in die späten Abendstunden, da Herr Lafer des Kochens einfach nicht müde wurde.

Johann Lafer & die Lindenthalerin
Johann Lafer & die Lindenthalerin

Um 23:30 Uhr waren wir erst zurück auf dem Weingut, wo wir auch übernachten durften. Gemeinsam mit dem Team und Teilnehmern der Starcook-App und Ausstellern, wie ELO und Hagen-Grote, hatten wir einen unvergesslichen Tag.

Fein aufgeschnittener Serrano auf Teller ausdekoriert
Serrano-Schinken

Haupt-Darsteller war natürlich der leckere Serrano-Schinken aus Spanien. Achtet beim nächsten Einkauf doch mal auf das Gütesiegel. Über das EU-Siegel als „garantiert traditionelle Spezialität“ hinausgehend, garantiert das Gütesiegel „Consorcio Serrano“ eine wesentlich längere Reifezeit von durchschnittlich fast 14 Monaten und zusätzliche Qualitätsgarantien im gesamten Herstellungsprozess. Diesen Unterschied schmeckt man einfach. Für mehr Info klicke hier und wähle die deutsche Version aus http://consorcioserrano.es

Übersicht der zusammengeschlossenen Produzenten

Hier kommt mein Rezept für Garnelen im Serrano-Mantel

Zubereitet habe ich Garnelen im Serrano-Mantel. Das Rezept hatte ich vorher noch nie zubereitet und habe es direkt nach meinem Gusto verfeinert in dem ich Zimt und Vanille zugab.

Zutaten:

  • 20 Garnelen, roh, geschält, gewaschen und trockengetupft
  • 6 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1/8 TL Zimt
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Ca. 10 Scheiben Serranoschinken längs halbiert
  • Saft von einer Zitrone
  • 5 Holzspiesse lang

Zubereitung der Garnelen im Serrano-Mantel:

  1. Die Holzspiesse 10min ins Wasser legen
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken |TM| 3-5sec |Stufe 5| und umfüllen
  3. In einer flachen Schale den Knoblauch mit dem Olivenöl vermischen
  4. Die Garnelen und Gewürze dazugeben, alles gut vermischen und 15 min marinieren
  5. Jeweils eine Garnele mit einem Streifen Serrano umwickeln und vorsichtig auf den Spieß stecken. Jeweils 5 Garnelen auf einem Spieß verteilen
  6. Die Garnelen kurz von beiden Seiten grillen
  7. Etwas Zitronensaft über die Garnelen träufeln und sofort servieren
Zwei Serrano-Garnelen auf Melonen-Salat auf dunklem Teller angerichtet
Mein Teller, der Foto-Teller war zu schnell weg…

Für den Salat, den ich nicht anders als „Rumfort-Salat“ bezeichnen kann, gibt es kein Rezept. Denn eigentlich sollte ich ja nur die Garnelen machen, das war Herrn Lafer aber nicht genug😃 und er warf mir einfach einiges aus seinem Kühlschrank zu und meinte: „Da machst du jetzt einen schönen Salat draus, das kriegst du auch ohne Rezept hin!“.

Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht so ein großer Salat-Esser bin und dort eindeutig nicht meine Kernkompetenz liegt. Super, wenn man dann ausgerechnet vor so einem berühmten Koch etwas „hinhuddeln“ muss. Aber am Ende hat es allen geschmeckt und ich war mit den Nerven fertig <jk>!

Johann Lafer bewaffnet mit einer Schinkenkeule und ein Mitarbeiter des Filmteams
Gute Stimmung am Set, Johann Lafer und ein Mitglied der Filmcrew

Wir hatten sogar einen echten Cortador vor Ort, so nennt man die Schneide-Künstler, die es fertig bringen, aus einer Keule mit absoluter Präzision gleich große und dicke Scheibchen abzuschneiden und diese wunderhübsch zu Formen auf Tellern anzurichten. Torsten Habermann findet ihr auf Instagram unter „der_cortador“.

Der Cortador Torsten  Habermann an seinem Arbeitsplatz
Torsten Habermann „Der Cortador“

Eine große Freude war es auch den Brot-Sommelier Axel Schmitt kennenzulernen. Er hat vermutlich die ganze Nacht durchgebacken um allen Foodbloggern ein 6-Pfünder Sauerteig-Brot zu überreichen. Ich habe mich total über das überaus leckere Brot gefreut.

Axel Schmitt und die Lindenthalerin mit 6-Pfünder Brot mit Lindenthalerin-Logo auf dem Brot
Axel Schmitt und die Lindenthalerin

Sehr gefreut habe ich mich auch, Sandy von „Wiewowasistgut.com“ getroffen zu haben. Wir kannten uns schon länger virtuell.

Sandy Rojo-Cerez und die Lindenthalerin mit einem Drink
Foodblogger unter sich… Cheers!

Es war einfach eine Mega-Veranstaltung, wie man sie nicht alle Tage erlebt. Für mich war es eine große Ehre, neben Johann Lafer am Schneidbrett zu stehen, auch wenn ich sehr aufgeregt war. Die Location im schönen Guldental ist einfach wunderschön. Ganz herzlich möchte ich mich auch beim Consorcio-Serrano-Schinken für die wunderbare Einladung und bei den Sponsoren für die tollen Geschenke bedanken.

Wenn euch das Rezept und mein Bericht gefallen haben, lasst mir doch gerne ein Like oder einen Kommentar als Feedback da. Weitere leckere Rezepte findet ihr auf der Startseite im Verzeichnis Lindenthalerin Zubehör für den Thermomix findet ihr hier *Thermomix-Zubehör

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und bis zum nächsten Mal,

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

*Aff.Link: Ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr über diesen Link bestellt, ohne dass sich das Produkt für euch verteuert. Das hilft mir bei den Unterhaltskosten für diesen Blog. Dafür danke ich euch sehr!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.