Dinkel-Brioche

IMG_0088

Eine leckere französische Brioche ist für viele ausschließlich eine schöne Urlaubserinnerung. Nicht jeder wohnt wie ich in einer Grossstadt, wo es französische Bäcker gibt, die ganzjährig leckere Köstlichkeiten aus ihrer Heimat zubereiten. Wer keinen Weizen verträgt hat es noch schwerer. Vielleicht kommt hier eine leckere Alternative für euch: Einfach zuzubereiten, mit Dinkelmehl und schwach süß, so dass sie sowohl mit einem süßen Brotaufstrich als auch mit einer würzigen Leberpastete schmeckt. Lasst euch überraschen und probiert es einfach mal aus.

Ihr benötigt:

Eine passende Form,  z.B eine Kastenform 30 cm oder  eine 26cm Springform. (Auf dem Foto seht ihr eine Brioche aus einer 20cm  Springform, da habe ich aus der gleichen Menge Teig noch eine  16 cm Toffifee-Brioche gebacken)

Eine feuerfeste flache Auflaufform

Evtl. etwas Alufolie zum abdecken

Zutaten:

1/2 Würfel Hefe

250 ml Milch (Zimmertemperatur)

50 g Rohrohrzucker

125 g weiche Butter

2 Eier

1/2 TL Salz

500 g Dinkelmehl 630

Zubereitung:

Die Hefe in der Milch und dem Zucker auflösen

Thermomix: 2 min/ 37*C/Stufe 2

Nach und nach restliche Zutaten zugeben und zu einem schönen, geschmeidigen Teig verrühren / verkneten

Thermomix: 5 min / Teigstufe

Den Teig in eine gut gefettete Form füllen und im geschlossenen Backofen ca 1 Stunde gehen lassen. Stellt eine mit Wasser gefüllte feuerfeste Form auf den Backofenboden.

Danach aus dem Ofen nehmen und den Backofen auf 180*  vorheizen

Die Brioche ca 30- 40 min backen ( je nach Form/ Backofen) am besten macht ihr eine Stäbchenprobe. Wenn sie zu schnell braun wird, deckt ihr sie mit Alufolie ab und backt so weiter.

Je nachdem wie ihr die Brioche mögt mit knusprigem, oder weichem Rand lasst ihr sie offen abkühlen ( knusprig) oder deckt sie mit einem Küchenhandtuch ab  (weiche Oberfläche).

Bon Appetit!

2 thoughts on “Dinkel-Brioche

  1. Maribel

    Hallo
    Ich bin mit dem Übersetzer, ich hoffe, gut zu lesen.
    Ich mag die Brioche, haben versucht, es nicht mit Dinkelmehl und ich bin sicher, dass ein köstliches Aroma verleiht.
    Love Thermomix
    besss
    Maribel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s