Irish-Soda-Bread

…ganz easy, denn das Irish-Soda-Bread ist ohne Hefe und Sauerteig

Irish-Soda-Bread

Gemüsesuppe [Jessica]und Irish-Soda-Bread Photocredit: @eattolerant.de

[Werbung] Neulich habe ich einen schönen Küchentag mit der lieben Jessica von Eat tolerant verbracht. Wir haben leckere Gemüsesuppe und dieses tolle Brot zubereitet. Jessica betreibt einen ganz tollen Blog mit Rezepten für Menschen mit Nahrungsmittelintoleranzen, insbesondere Histamin-, Lactose- und Fructoseintoleranz. Schaut doch mal vorbei. Sie hat ganz tolle Rezepte für euch.

Weiterlesen „Irish-Soda-Bread“

Röstzwiebel-Baguette

[Werbung] Heute habe ich ein Röstzwiebel-Baguette als Thermomix®-Rezept für Euch. In diesem Sommer wurden wir ja bereits schon viele Male von der Sonne geküsst und ich glaube so oft wurde in Deutschland der Grill noch nicht angeworfen, wie in diesem Jahr. Zum Grillabend mache ich gerne Brot oder Brötchen selbst und verwende dazu wie immer mein geliebtes Dinkelmehl. Das Röstzwiebel-Baguette könnt ihr ganz flott im Thermomix® zubereiten. Das Rezept ist auch für Anfänger gut geeignet.

Weiterlesen „Röstzwiebel-Baguette“

Rote Beete-Dinkelbrot mit Walnuss Thermomix®-Rezept

Rote Beete mit Urdinkel und Walnuss, eine spannende Kombi

[Werbung] Die Rote Beete gehört ja zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und ist eine Kulturform der Rübe.

In ihr stecken jede Menge gesunde Inhaltsstoffe, u.a. viel Vitamin B, Folsäure, Eisen und Kalium. Da ich Rote Beete schon immer gerne mochte, kam die Idee, auch mal ein Brot damit zu backen. Weiterlesen „Rote Beete-Dinkelbrot mit Walnuss Thermomix®-Rezept“

Anni´s Apfel-Nuss-Brot

[Werbung unbezahlt] Dieses Rezept stammt aus der Feder der lieben Anni Stock, die gemeinsam mit ihrer Familie das Hotel Bergland in Hintertux betreibt. Dort steht sie jeden Tag mehrere Stunden in der Küche und bereitet mit ganz viel Liebe für die Gäste eine große Auswahl an Broten und Aufstrichen, Konfitüren und allerlei anderen Köstlichkeiten zu. Dabei helfen ihr mehrere Thermomixe®  und die anderen fleissigen Küchenhelfer. Weiterlesen „Anni´s Apfel-Nuss-Brot“

Belgischer Bierklotz

img_3156-1[Werbung] Bei einer Veranstaltung in diesem Jahr lernte ich das Bier der Brauerei Leffe kennen. In der Stadt der Kölsch-Trinker lebend, kann der Genuss eines anderen Bieres schon mal zu gesellschaftlichen Konflikten führen und ein bisschen schäme ich mich auch “ fremdgegangen“ zu sein, aber eben auch nur ein bisschen! Das würzige, hopfige Bier eignet sich nicht nur bestens zum trinken sondern auch zum verbacken. Lange habe ich an diesem Rezept herumgetüftelt bis es so war wie ich es mochte und hier findet ihr jetzt das Ergebnis. Das Bier ist auch in Deutschland erhältlich und selbst wenn es schmerzt komme ich zu dem Fazit: Auch andere Länder haben schöne Biere! Weiterlesen „Belgischer Bierklotz“

Dinkel-Hafer-Brötchen mit Buttermilch

Wie ihr wisst, liebe ich es zu backen. Am liebsten Brot und Brötchen. Man kann aber nicht immer die Gleichen zubereiten, deshalb bin ich immer wieder auf der Suche nach anderen Rezepten. Diese stellen eine herzhafte Variante dar, die gleichermaßen süß und herzhaft belegt werden können. Hafer und Dinkel passen geschmacklich hervorragend zueinander und die Buttermilch sorgt für eine schöne, lockere Krume. Viel Spaß beim Nachbacken wünscht euch eure Lindenthalerin 👩🏼‍🍳💕 Weiterlesen „Dinkel-Hafer-Brötchen mit Buttermilch“

Helles Mischbrot mit kurzer Gehzeit

Sieht dieses Brot nicht wunderbar aus? Wir sind davon einfach begeistert, weil es so lecker ist und auch ganz schnell wieder nachgebacken ist. Es schmeckt sehr lecker mit dem enthaltenen Brotgewürz und ich muss es immer als erstes warm mit etwas gesalzener Butter essen. Dieses Rezept ist absolut alltagstauglich, kinderleicht und lecker. Probiert es doch einmal aus! Weiterlesen „Helles Mischbrot mit kurzer Gehzeit“

Dinkel-Vollwert-Wecken (ohne Gehzeit)

Also, ich weiß ja nicht, wie ihr so darüber denkt, aber ich war nie so der Fan von vollwertigen Brötchen. Meistens fand ich die viel zu gesund vom Geschmack und auch nicht so wirklich lecker. Am meisten hat mich aber gestört, dass sie oft so fest und trocken sind. Ich habe ein bißchen herumexperimentiert und überlegt, ob es vielleicht doch eine gesunde, leckere Version gibt und dabei ist dieses Rezept herausgekommen. Weiterlesen „Dinkel-Vollwert-Wecken (ohne Gehzeit)“