Schnelle Spargelquiche

Diese Blätterteig-Quiche ist schnell zuzubereiten. Ganz eilige können auch ein Glas Stangenspargel kaufen, ich bevorzuge aber den rohen zu verarbeiten.

Ihr benötigt:

1 rechteckige Auflauf-oder Backform (z.B. Brownie-Form)

1 Rolle Blätterteig

500g frischer weißer Spargel

2 große Scheiben gekochter Schinken

100 g geriebener Emmentaler

1 Becher Creme Fraiche oder Schmand

2 Eier

1/2 TL Salz

Pfeffer aus der Pfeffermühle ca. 1/4 TL

1 Prise frisch geriebener Muskat

 

Rezept:

Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und in die flache Schale im Varoma legen.

1 L Wasser in den Mixtopf geben mit 1 TL Salz und 1/2TL Zucker. Einstellung 20 min. Varoma Stufe 2.5

Backofen vorheizen: Umluft 180* oder 200 Ober-/Unterhitze

Den Blätterteig mit Papier in eine kleine rechteckige Auflaufform legen ( Brownie-Form ca. 20×25 cm)

Auf dem Blätterteig den Schinken auslegen und anschließend obendrauf die abgetropften Spargelstangen nebeneinander legen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Den Schmand mit den Eiern und Gewürzen verrühren und über den Käse geben (Thermomix 10 sec  Stufe 4.5)

Die Quiche für ca  25 min  in den vorgeheizten Backofen schieben und …..genießen!

Variation:

Ihr könnt das Rezept natürlich auch variieren, z.B. mit Schwarzwurzeln oder grünem Spargel oder Bergkäse statt Emmentaler. Nur bitte keine Sahne oder Milch für die Creme nehmen dann wird der Blätterteig vermatscht.

 

 

2 thoughts on “Schnelle Spargelquiche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s