Lemon Cheesecake Light

Käsekuchen gehört zu meinen absoluten Lieblingskuchen. Als Kind mochte ich den komischerweise gar nicht so gerne.

Leider gehört Käsekuchen ja nicht gerade zu den kalorienarmen Vertretern der Kaffee-Tafel. Trotzdem habe ich versucht, für die Kalorienzähler eine „Light“-Version zu schaffen, wo der sonst übliche Teil an 600ml Schlagsahne auf 100ml reduziert und mit 500g Joghurt verlängert wurde. Immerhin 1 Pfund Schlagsahne weniger. Das ist doch schon was, oder? Continue reading „Lemon Cheesecake Light“

Amarettini- Aprikosen- Quark- Kuchen

Ich habe hier einen ganz leckeren, einfach zuzubereitenden Kuchen für euch, der schön saftig ist und sich gut ein paar Tage hält. Mit den Aprikosen passt er super auf die sommerliche Kaffee-Tafel und dank der Amarettini haben auch die Daheimgebliebenen schnell ein bißchen Urlaubsgefühl. Probiert es doch mal aus und schreibt mir ob es geklappt hat! Jetzt aber zum Rezept: Continue reading „Amarettini- Aprikosen- Quark- Kuchen“

Beschwipster weihnachtlicher Bratapfelkuchen aus Dinkelmehl

 Wenn langsam die ersten Weihnachtsmärkte ihre Pforten öffnen und die Innenstädte statt nach Smog nach gebrannten Mandeln, Maronen und Waffeln duften, dann bekomme ich immer Lust auf Bratäpfel.  Die Idee des Bratapfelkuchens ist nicht ganz neu, aber in dieser Form mit Vanille Rahm und Calvados-Äpfeln ist er doch schon was Besonderes. Continue reading „Beschwipster weihnachtlicher Bratapfelkuchen aus Dinkelmehl“