Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail (alkoholfrei)

[Werbung] Ich gehöre ja zu den Leuten, die Alkohol gar nicht gut vertragen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach guten, alkoholfreien Alternativen. Oft ist die Auswahl nicht so groß oder schmeckt nicht. So geht es zumindest mir des öfteren. Deshalb freue ich mich endlich etwas passendes für heiße Tage gefunden zu haben. Ein herrlicher, erfrischender Drink für den Sommer ist dieser  alkoholfreie Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail. Im Thermomix® ist die Zubereitung von Getränken ja unglaublich einfach.

Sogar Eiswürfel können in der Wundermaschine zerkleinert werden. Es macht zwar einen Höllenlärm, aber es funktioniert. Letztendlich ist nur das ist entscheidend, oder? Dieses Rezept für einen alkoholfreien Cocktail ist blitzschnell gemacht. Ihr braucht dafür auch nur fünf Zutaten. Eiswürfel, Ananas, Himbeeren und Rhabarbersaft. Der Rhabarber-Saft bringt eine leicht säuerliche Note zu den süßen Früchten. Bei uns kann man ihn im Supermarkt von verschiedenen Herstellern ganzjährig kaufen. Auch farblich sieht der Cocktail einfach schön aus. Ein wunderbares Getränk für den Mädels-Abend, oder für Leute, die keinen Alkohol wollen oder dürfen.

Ursprünglich habe ich dieses Rezept für die Kenwood® -Kflex geschrieben. Diesen Food-Professor habe ich im Rahmen eines Produkttests für Kenwood® getestet. Weil ich so begeistert von dem Cocktail war, habe ich auch eine Thermomix® Version des Rezept für euch erstellt. Wer möchte, kann den Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail auch mit Alkohol aufpimpen. Dazu eignet sich z. B. Wodka oder Gin. Natürlich könntet ihr auch einen Likör oder Sekt dazugeben. Das bleibt ganz eurer Phantasie überlassen. Mir schmeckt der Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail aber so alleine schon unheimlich gut. Hach, ich denke ich lehne mich jetzt einfach einmal zurück und genieße meinen Cocktail. Beine hoch auf der Terrasse und die Musik an. Was meint ihr?

Rezept für den Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail

Zutaten:

  • Eiswürfel 10 Stück
  • 600ml Rhabarber-Saft
  • 1/2 frische Ananas in Stücken
  • 1 Packung Himbeeren 125g
  • Pfefferminz-Blätter zum garnieren

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und Messbecher einsetzen | 1min | Stufe 10
  2. Die Flüssigkeit in hübsche Gläser füllen und mit Minze und Strohhalm dekorieren

Cheers ihr Lieben, ich wünsche euch viel Spaß beim mixen und hoffe der Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail gefällt euch.

Eure Lindenthalerin💕👩🏼‍🍳

Du willst noch mehr über den Thermomix® wissen? dann schau doch mal hier:https://lindenthalerin.com/tricks-und-tipps-fuer-thermomix/

2 Gedanken zu “Rhabarber-Ananas-Himbeer-Cocktail (alkoholfrei)

  1. Ursula Rudloff

    habe die Info zum Kenwood gelesen. Finde ich nicht schlecht, aber dieZusatzgeräte, wo soll man die noch alle unterbringen, da gefällt mir der Thermomix besser. Macht es Sinn, doch dieses Gerät zu kaufen?

    • lindenthalerin

      Liebe Ursula, vielen lieben Dank für dein Feedback. Den Thermomix und die Kflex kann man nicht miteinander vergleichen. Das Zubehör nimmt natürlich etwas Platz weg, aber es ist eine tolle Ergänzung zum Thermomix und dann z. B. halb so teuer wie eine Kitchenaid.
      Liebe Grüße,

      deine Lindenthalerin 💕👩🏼‍🍳

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.