Holländischer Vla

Kennt ihr Vla? Bei unseren Nachbarn aus den Niederlanden erfreut sich Vla großer Beliebtheit und bei meiner Tochter hier im Rheinland auch. Von der Konsistenz irgendwo zwischen Vanillesoße und Vanillepudding, einfach im Thermomix zuzubereiten und vielseitig zu kombinieren z.B mit Roter Grütze, Waffeln, Apfelkuchen um nur einiges zu benennen. Für die kalorienärmere Variante kann man ihn auch nur mit Milch zuzubereiten, ich habe mich hingegen für die etwas gehaltvollere Version mit 1/5 Anteil Sahne entschieden.

Ihr benötigt:

  • Gläser mit Schraubdeckel oder andere Behälter zum einfüllen
  • Spatel

Zutaten:

  • 800ml Vollmilch
  • 200ml Sahne
  • 60g Rohrohrzucker
  • 1 Ei
  • Ausgekratztes Mark einer Vanilleschote
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 40g Maisstärke
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben  Thermomix®: 10min / 90°C / Stufe 3
  2. Heiss in die entsprechenden Behältnisse füllen und wenn abgekühlt im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Wie immer wünsche ich euch gutes Gelingen und natürlich einen Guten Appetit!

Eure Lindenthalerin👩🏼‍🍳

4 Gedanken zu “Holländischer Vla

  1. Irene Holstein

    Hallo Lindenthalerin,
    das hört sich richtig gut an. Das probiere ich auch, und zwar das halbe Rezept weil wir nur zu zweit sind. Habe ein schönes Wochenende. Deine Mühltalerin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.